Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht

Eine Altersvorsorge ist entscheidend, ob Sie Ihren gewünschten bzw. bisherigen Lebensstandard im Rentenalter auch halten können. Weil die jährliche Inflation und andere negative Umstände die Kaufkraft des Kapitals maßgeblich beeinflussen, müssen Sie so früh wie möglich eine private oder betriebliche Altersvorsorge abschließen. Hierbei bleiben zwei Faktoren, nach denen Sie sich richten müssen. Mehr zum Thema Rentenversicherung inmitten des Kapitalwahlrechts gibt es auch hier. 

Auch hier stehen Ihnen die Angebote der aktuellen Testsieger zur Verfügung, damit Sie eine bedarfsgerechte Altersvorsorge erhalten können. 

Rentenversicherung mit einer Leibrente (monatliche Zahlung)

Rentenversicherung mit einer Einmalzahlung (einmalige Zahlung eines Kapitalbetrages)

Dieses Recht zu wählen, wird als Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht bezeichnet! Es kommt auf Ihre individuellen Bedürfnisse an, für welche Methode Sie sich letztendlich entscheiden. Beide Varianten sind gut und sinnvoll. Aber bedenken Sie auch, dass beide Rentenleistungen versteuert werden müssen.

Unsere Partner vergleichen

Rentenversicherung Darlehen – fondsgebunden und klassisch

ascore hat die besten Rentenversicherungen getestet

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Continentale Lebensversicherung AG
Continentale Rente Classic (RC)
5,5 Sterne
Lebensversicherung von 1871 a.G.
Rente Index Plus (RT1i)
5,5 Sterne
NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
PrivatRente (NR2901)
5,5 Sterne
Stuttgarter Lebensversicherung a.G.
FlexRente classic (T33oG)
5,5 Sterne
VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.
SR
5,5 Sterne
HanseMerkur Lebensversicherung AG
Vario Care (R 2017)
5 Sterne
IDEAL Lebensversicherung a.G.
IDEAL ZukunftsRente
5 Sterne
NÜRNBERGER Lebensversicherung AG
PrivatRente (NRP2921)
5 Sterne

Das sind die Vorteile einer Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht!

Frei zu wählen ist immer zu Gunsten der Kunden. Nicht jeder will sich diverse Bestimmungen aufzwängen lassen. Suchen Sie sich eine Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht, um im Endeffekt die frei Wahl zu haben. In der Regel können Sie sogar innerhalb der Laufzeit flexibel entscheiden. Hier sind die Vorteile einer Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht:

Sie entscheiden ob eine private oder betriebliche Rentenversicherung sinnvoller ist

Beim Erreichen des Rentenalters müssen Sie grundsätzlich bedenken, dass die staatliche Fürsorge unter Umständen nicht Ihren Anforderungen und Wünschen gerecht wird. Also sorgen Sie schnell vor und schließen Sie eine Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht ab!

Einkommensteuergesetz (EStG)
§ 10

„(1) Sonderausgaben sind die folgenden Aufwendungen, wenn sie weder Betriebsausgaben noch Werbungskosten sind oder wie Betriebsausgaben oder Werbungskosten behandelt werden:
1.
(weggefallen)
1a.
(weggefallen)
1b.
(weggefallen)
2.
a)
Beiträge zu den gesetzlichen Rentenversicherungen oder zur landwirtschaftlichen Alterskasse sowie zu berufsständischen Versorgungseinrichtungen, die den gesetzlichen Rentenversicherungen vergleichbare Leistungen erbringen;
b)
Beiträge des Steuerpflichtigen
aa)
zum Aufbau einer eigenen kapitalgedeckten Altersversorgung, wenn der Vertrag nur die Zahlung einer monatlichen, auf das Leben des Steuerpflichtigen bezogenen lebenslangen Leibrente nicht vor Vollendung des 62. Lebensjahres oder zusätzlich die ergänzende Absicherung des Eintritts der Berufsunfähigkeit (Berufsunfähigkeitsrente), der verminderten Erwerbsfähigkeit (Erwerbsminderungsrente) oder von Hinterbliebenen (Hinterbliebenenrente) vorsieht. 2Hinterbliebene in diesem Sinne sind der Ehegatte des Steuerpflichtigen und die Kinder, für die er Anspruch auf Kindergeld oder auf einen Freibetrag nach § 32 Absatz 6 hat. 3Der Anspruch auf Waisenrente darf längstens für den Zeitraum bestehen, in dem der Rentenberechtigte die Voraussetzungen für die Berücksichtigung als Kind im Sinne des § 32 erfüllt;
bb)
für seine Absicherung gegen den Eintritt der Berufsunfähigkeit oder der verminderten Erwerbsfähigkeit (Versicherungsfall), wenn der Vertrag nur die Zahlung einer monatlichen, auf das Leben des Steuerpflichtigen bezogenen lebenslangen Leibrente für einen Versicherungsfall vorsieht, der bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres eingetreten ist. 2Der Vertrag kann die Beendigung der Rentenzahlung wegen eines medizinisch begründeten Wegfalls der Berufsunfähigkeit oder der verminderten Erwerbsfähigkeit vorsehen. 3Die Höhe der zugesagten Rente kann vom Alter des Steuerpflichtigen bei Eintritt des Versicherungsfalls abhängig gemacht werden, wenn der Steuerpflichtige das 55. Lebensjahr vollendet hat.
2Die Ansprüche nach Buchstabe b dürfen nicht vererblich, nicht übertragbar, nicht beleihbar, nicht veräußerbar und nicht kapitalisierbar sein. 3Anbieter und Steuerpflichtiger können vereinbaren, dass bis zu zwölf Monatsleistungen in einer Auszahlung zusammengefasst werden oder eine Kleinbetragsrente im Sinne von § 93 Absatz 3 Satz 2 abgefunden wird. 4Bei der Berechnung der Kleinbetragsrente sind alle bei einem Anbieter bestehenden Verträge des Steuerpflichtigen jeweils nach Buchstabe b Doppelbuchstabe aa oder Doppelbuchstabe bb zusammenzurechnen. 5Neben den genannten Auszahlungsformen darf kein weiterer Anspruch auf Auszahlungen bestehen. 6Zu den Beiträgen nach den Buchstaben a und b ist der nach § 3 Nummer 62 steuerfreie Arbeitgeberanteil zur gesetzlichen Rentenversicherung und ein diesem gleichgestellter steuerfreier Zuschuss des Arbeitgebers hinzuzurechnen. 7Beiträge nach § 168 Absatz 1 Nummer 1b oder 1c oder nach § 172 Absatz 3 oder 3a des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch werden abweichend von Satz 6 nur auf Antrag des Steuerpflichtigen hinzugerechnet;“

ONVERSO informiert inmitten des Kapitalwahlrechts

RentenbeginnErtragsanteil in %RentenbeginnErtragsanteil in %
im Alter von…im Alter von…
60 Jahren0.2265 Jahren0.18
61 Jahren0.2266 Jahren0.18
62 Jahren0.2167 Jahren0.17
63 Jahren0.268 Jahren0.16
64 Jahren0.1969 Jahren0.15
So finden Sie eine Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht!

Das Prinzip ist denkbar einfach: ein Vergleich. Gehen Sie nicht zum nächstbesten Versicherungsvertreter, sondern vergleichen Sie die Tarife einfach bequem online. Nur so werden alle Anbieter aufgeschlüsselt und Sie erfahren mehr über die genauen Konditionen und das spezifische Leistungsspektrum.

Achten Sie auch die Renditen bei einer Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht. Schließlich sollten die Beiträge stabil verzinst werden und nach Jahrzehnten der Zahlungen auch eine ordentliche Rendite entstehen. Speziell bei beim Wahlrecht der Einmalzahlung, spielt dieser Faktor eine maßgebliche Rolle. Insgesamt sollten Sie auf folgende Merkmale achten:

Rendite bei einer Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht
  • präzise Versicherungsbedingungen
  • Stabilität der Beiträge
  • sichere Rentenzahlungen als Leibrente (nicht „eventuell“ sondern „garantiert“)
  • Bekanntheit der Anbieter
  • Kundenmeinungen von erfahrenen Bestandskunden

Ruf und seriöses Auftreten der Versicherer

Nach ein wenig Recherche und mit Hilfe eines Vergleichs, erhalten Sie so schnell die passenden Angebote über eine gute Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht. Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und treffen Sie garantiert die richtige Wahl!

Tabelle laut steuerlinks.de

Form der BeitragsleistungTodesfall / Todesfall-risikoversicherungRentenversicherung ohne WahlrechtRentenversicherung mit WahlrechtKapitalversicherung mit SparanteilKapitalversicherung ohne Sparanteil
Einmalzahlungjaja SperrfristneinneinNein
laufende Beiträgejajaja Ausübung Kapitalwahlrecht nicht vor Ablauf des 12-Jahres-Zeitraumsja Mindestdauer 12 Jahrenein

Unsere Partner vergleichen