Hybrid Rentenversicherung Test

Eine Hybrid Rentenversicherung ist eine Kombination aus den bisher zwei gängigen Policenmodellen: klassische Rentenversicherung mit Sicherheit und fondsgebundene Konzepte für mehr Rendite. Focus Money hat die modernen hybridarten genauer untersucht und dabei eine Liste der besten Versicherer aufgestellt. Die beste Versicherung bietet die Allianz mit dem Tarif Invest alpha-Bal. RF1GD. Da Kunden in Bezug auf ihre Rente immer häufiger Elemente beider Policen kombinert wissen wollten, haben Versicherer hier nun angesetzt und das Hybrid Rentenversicherungsmodell entwickelt.

Eine private Altersvorsorge mit Sicherheit und Rendite? Das funktioniert mit der modernen Hybrid Rentenversicherung.

Hybrid Rente im Qualitätstest zeigt, dass es besonders für moderne Sparer geeignet ist

Die Hybrid Modelle sind näher am Kapitalmarkt. So konnten die Sparbeiträge bislang entweder in die Geldanlagen der Unternehmen fließen oder in freie Investmentfonds investiert werden. Jetzt kann beider nebeneinander laufen. Die Aufteilung der Einzahlungsbeiträg ist abhängig vom Börsenmarkt und der Restlaufzeit des Kundens. Zu beachten ist, dass die Veträge laufend überprüft und jeder Zeit gewechselt werden muss. Erfahren Sie hier mehr zu den Testsieger aus dem aktuellen Stiftung Warentest.

Leistungstest: Dynamische Hybrid Rente sorgt für überschaubares Risiko und mehr Kapital am Aktienmarkt

Auch die Hybridveträge können dynamisch gestaltet werden. Diese haben einen Sicherungsfonds. Wenn es einmal schlecht an der Börse läuft gibt es einen Deckungsstock und einen speziellen Investmentfonds für sogenannte Boom-Zeiten. Ziel ist es, dass das Risiko immer überschaubar bleibt und gleichzeitig möglichst viel Kapital in chancenreichen Aktieninvestments angelegt wird. Hier können Sie mehr zur Riester und Rürup Rente erfahren.

Jetzt Angebot anfordern >

Neuer Kommentar